Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Einen dritten Platz für sich gesichert

Wir gratulieren unserer Schülerin Insa Held (G9b) zu ihrem tollen Erfolg eines dritten Platzes beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen!

Den Bundeswettbewerb Fremdsprachen gibt es in den Kategorien Einzelwettbewerb „Solo“ und Gruppenwettbewerb „Team Schule“. Teilnehmen in der Kategorie „Solo“ können Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 – 10. Zum zweiten Mal nun schon war Insa in der Katgorie „Solo“ erfolgreich, diesmal mit einem Videobeitrag zum Thema „Klima“.

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist ein Angebot der Bildung & Begabung gGmbH, dem Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland. Er fördert junge Menschen, die gerne und gut mit Sprachen umgehen. Dabei richtet er sich mit seinen Programmen an unterschiedliche Zielgruppen: Schülerinnen und Schüler aus mehreren Jahrgangsstufen, aber auch Auszubildende können an den verschiedenen Wettbewerben teilnehmen. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist Teil des Begabtenförderungsprogramms der Bundesregierung, Schirmherr ist der Bundespräsident. (www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de)