Fremdsprachen

Hello! Salut! Hola! Salve!

Der Fremdsprachenbereich der Goetheschule stellt sich vor:

Wir unterrichten Englisch, Französisch, Spanisch und Latein, wobei Englisch ausschließlich 1. Fremdsprache ist.

Ab Klasse 7 hat man im Gymnasialzweig die Möglichkeit zwischen Französisch, Spanisch oder Latein als 2. Fremdsprache zu wählen.

Ab Klasse 7 kann man im Mittelstufenzweig auf Wunsch Französisch als 2. Fremdsprache belegen.

 

Folgende Lehrwerke werden verwendet:

Englisch Gymnasium:

English Access 1-6, Cornelsen

Englisch Mittelstufe:

Orange Line 1 – 6 (Klassen 5 – 9), Klett (Mittlerer Bildungsgang)

New Highlight 4 – 5, (Klassen 8 – 9), Cornelsen (Praxisorientierter Bildungsgang)

Französisch Gymnasium:

Découvertes 1-3, Klett (nach Absprache im Schulverbund)

Französisch Mittelstufe:

Tous Ensemble 1-4, Klett

A toi!, Cornelsen (***NEU*** in Jahrgang 7 ab dem Schuljahr 2022/23)

Spanisch Gymnasium:

Apúntate! 1-4, Cornelsen

Spanisch Mittelstufe/Gymnasium (9. Klasse):

Encuentros, Método De Espanol 1, Cornelsen

Latein Gymnasium:

Pontes

 

Unsere Goetheschülerin Inka auf dem 1. Platz in Englisch

Wir gratulieren unserer Schülerin Inka Skofljanec, Klasse G10b, für ihren hervorragenden Erfolg beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2022. Insgesamt 193 Schülerinnen und Schüler haben im Januar diesen Jahres in Hessen in der Kategorie „SOLO“ teilgenommen. Letzte Woche Dienstag fand nun die Landespreisverleihung mit Schwerpunkt „Neue Sprachen“ statt, in der Inka ihre Urkunde und mehrere Sachpreise verliehen wurde.

Die erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen beinhaltete für Inka einen Klausurteil, in dem Hörverstehen, Sprachkompetenzen und Kreatives Schreiben geprüft wurden, sowie ein selbst erstelltes Video, das sie einreichen musste, zum Thema „Grenzen(los)“.

Unter allen hessischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden insgesamt 6 erste Preise in Englisch, Spanisch und Französisch vergeben. Hinzu kamen weitere 14 zweite und 14 dritte Preise in den modernen Fremdsprachen.

Im September 2022 geht es für Inka in die nächste Runde, nämlich zum finalen 3-tägigen Bundeswettbewerb, welcher in Niedersachsen stattfinden wird. Wir wünschen Inka dafür jetzt schon ganz viel Erfolg!

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist Teil des Begabtenförderungsprogrammes der Bundesregierung und der entsprechenden Programme der Landesregierungen. Anmeldungen für den Wettbewerb im nächsten Jahr sind jetzt schon möglich. Anmeldeschluss ist der 06. Oktober 2022. Weitere Informationen erhält man auf der Homepage des Wettbewerbs (www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de).

Einen dritten Platz für sich gesichert

Wir gratulieren unserer Schülerin Insa Held (G9b) zu ihrem tollen Erfolg eines dritten Platzes beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2021!

Den Bundeswettbewerb Fremdsprachen gibt es in den Kategorien Einzelwettbewerb „Solo“ und Gruppenwettbewerb „Team Schule“. Teilnehmen in der Kategorie „Solo“ können Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 – 10. Zum zweiten Mal nun schon war Insa in der Kategorie „Solo“ erfolgreich, diesmal mit einem Videobeitrag zum Thema „Klima“.

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist ein Angebot der Bildung & Begabung GmbH, dem Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland. Er fördert junge Menschen, die gerne und gut mit Sprachen umgehen. Dabei richtet er sich mit seinen Programmen an unterschiedliche Zielgruppen: Schülerinnen und Schüler aus mehreren Jahrgangsstufen, aber auch Auszubildende können an den verschiedenen Wettbewerben teilnehmen. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist Teil des Begabtenförderungsprogramms der Bundesregierung, Schirmherr ist der Bundespräsident. (www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de)

Goethes Feder – un journal scolaire – édition française

Im Rahmen des Französischunterrichts im Jahrgang 9, Schuljahr 2020/21, ist während des Winterlockdowns eine französische Version unserer Schülerzeitung „Goethes Feder“ entstanden. Wenn Sie wissen wollen, was die Lieblingsfilme und Lieblingssänger des Kurses sind und wie und für was sie das Internet nutzen, dann klicken Sie einfach auf den folgenden Link:

https://madmagz.com/magazine/1857590

Spanisch G9b und G9d

Produkte aus dem Homeschooling Januar 2021

„Interacteen T.E.A.M.“ und „Digital Positive News Magazine“ erhalten das Europäische Qualitätssiegel

etw_europeanqualitylabel_80656_de-2 etw_europeanqualitylabel_80862_de

Zwei eTwinning – Schülerprojekte stellen sich vor

von Sandra Paul

Im Rahmen des mediengestützten Englischunterrichts fanden im Lauf des vergangenen Schuljahres 2015/16 zwei eTwinning Projekte an der Goetheschule statt.

Die Klassen G9a und G9b des letzten Schuljahres arbeiteten an ihrem eigenen europäischen Online Magazin, dem Digital Positive News Magazine und Interacteen T.E.A.M. (The European Alternative Magazine). Von September 2015 bis Juni 2016 arbeiteten sie zusammen mit ihren gleichaltrigen Projektpartnern aus Frankreich und den Niederlanden (G9a), aus Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland und der Türkei (G9b), einmal wöchentlich im Computerraum der Schule an der Gestaltung und Veröffentlichung der Online Magazine.

Für diese Arbeit wurden die zwei Projekte vor einigen Wochen mit dem deutschen eTwinning-Qualitätssiegel ausgezeichnet.

ETwinning ist ein eLearning Programm der Europäischen Kommission und seit 2014 fest in Erasmus+, dem europäischen Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport integriert. ETwinning ermöglicht Schulklassen miteinander zu kooperieren, gemeinsam an einem Produkt zu arbeiten und dadurch ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Zudem fördert es den kulturellen Austausch zwischen Jugendlichen auf der Suche nach einer gemeinsamen europäischen Identität.

In internationalen Schreibteams gestalteten die Schüler insgesamt drei im Internet veröffentlichte Online Magazine, in denen sie über spezifische Jugendthemen sowie über Aspekte des aktuellen Weltgeschehens berichten. Als junge Journalisten bedienten sie sich der Online-Recherche und stellten sich der damit verbundenen kritischen Auseinandersetzung mit Inhalten im Netz oder dem Recht am eigenen Bild.

Am 17. Januar 2017 sind unsere nun ehemaligen Goetheschüler geehrt worden. Sie erhielten ihre Urkunden und Preise.

IMG_5313

Die ehemaligen G9a und G9b wünschen Ihnen bei Interesse viel Vergnügen beim Lesen des Digital Positive News Magazine bzw. des Interacteen T.E.A.M. Diese sind verfügbar unter den Links:

https://madmagz.com/magazine/828068

https://madmagz.com/magazine/780549