Aktuelles vom Frankreichaustausch

Besuch in Communay ab Donnerstag

Bald ist es soweit. Am Donnerstag, den 23. März 2018 werden 23 Schülerinnen und Schüler mit ihren begleitenden Lehrerinnen Frau Paul und Frau Raach nach Frankreich aufbrechen.

Auf dieser Seite werden wir die Fahrt dokumentieren und sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

Aktuelle Phase: Das Reisefieber hat begonnen. Die Schülerinnen und Schüler sind am Vorbereiten und überlegen sich Gastgeschenke für ihre französischen Gastfamilien.

Ein erster Schultag

Wir haben einen langen Schultag hinter uns, mit vielen Eindrücken aus dem französischen Schulalltag. Jetzt gehen alle verdient ins Wochenende, das die Schülerinnen und Schüler in den Gastfamilien verbringen werden.

Sonne pur in Lyon

Heute morgen ging es mit dem Bus nach Lyon. Unser erster Stop führte uns nach Vieux Lyon ins Miniatur und Film Museum. Danach schien die Sonne für uns. Zu Fuß ging es hoch zur Kirche Notre Dame de Fourvière, von wo aus wir die ganze Stadt überblicken konnten.

Zoo bei kalten Temperaturen

Bei Wind und niedrigen Temperaturen ging es heute Morgen in den Zoo in der Nähe von Vienne, eine halbe Stunde Busfahrt südlich von Communay. Anschließend erkundeten wir Vienne in einer Stadtrallye. Schließlich waren wir um 17:00 Uhr wieder zurück in Communay, zwar durchgefroren, aber mit guter Stimmung.

Ein letzter Tag Schule

Am heutigen Mittwoch fanden sich alle Dieburger Austauschschüler mit ihren Partnern in der Schule ein. Nochmals drei Stunden Unterricht, bevor sie einen letzten Nachmittag in ihrer Gastfamilie verbringen.

Es geht allen gut, die Stimmung ist super. Und morgen um diese Zeit werden sie mit sehr vielen Eindrücken wieder in Dieburg ankommen. Schön war’s! 🇫🇷🙋🏻🌞

Ankunft aus Lyon

Alle Teilnehmer des Frankreichaustauschs sind gegen 18 Uhr wieder am Bahnhof in Dieburg eingetroffen.  Jetzt freuen sich alle auf den Gegenbesuch aus Communay, der Anfang Mai stattfinden wird. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Gegenbesuch in Dieburg

Am Montag, den 30. April erwarten wir unsere französischen Freunde in Dieburg. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr am Dieburger Bahnhof!!!

Exkursion nach Heidelberg

Nach einem Empfang in der Mensa der Goetheschule, machten wir uns mit dem Bus auf nach Heidelberg. Dort sind wir erst mal die steilen Stufen hoch zum Schloss gelaufen, wo wir eine Schlossführung mitgemacht haben zum Thema der Liselotte, die Tochter des Kurfürsten, die den Bruder Ludwig, des 14. geheiratet hatte.

Nach der Führung ging es die Stufen hinab zurück in die Altstadt. Nun stand Stadterkundung und Shopping auf dem Programm.

Unterricht, Empfang im Rathaus und Sport am Nachmittag

Alle französischen Austauschschüler waren heute in der Schule mit dabei und haben im Unterricht ihrer Partner hospitiert. Nach der vierten Stunde ging es dann ins Rathaus zu Bürgermeister Haus für einen Empfang. Nach einem Mittagessen in der Mensa stand dann ein sportlicher Nachmittag an, der allerdings eher die Verständigung und Teambildung im Focus hatte. Es hat alles super geklappt, die Stimmung ist toll und alle verstehen sich super! 🙂

Mit unserem Bürgermeister vor dem Rathaus

Stadtrallye und Abschlussfeier im Juca

Nach vier Stunden Unterricht hatte unsere Austauschgruppe eine Stadtrallye durch die Innenstadt von Dieburg. Dann um 18 Uhr traf man sich bereits wieder im Juca zur Abschlussfeier. Ein durch die Eltern gesponsertes Büffet, Billard, Tischkicker und Disco machten die Feier zu einem großen Erfolg. Nun entlassen wir alle Jugendlichen ins Wochenende, das sie in der Familie verbringen werden. Viel Spaß!

Montag, 7. Mai: Zeit zum Abschied nehmen

Heute haben sich alle Beteiligten des Austauschs gegen 12 Uhr am Dieburger Bahnhof eingefunden, um unsere französischen Freunde zu verabschieden. Es war eine Wunderschöne Woche!!!!

A bientôt!